Push Pull Beine vs Oberkörper Unterkörper: Unterschied, Vorteile & Nachteile

Du fragst dich, ob Push Pull Beine oder Oberkörper Unterkörper besser für dich geeignet ist? Um das herauszufinden, vergleichen wir beide Trainingssplits miteinander: Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, wirst du wissen, was der Unterschied zwischen Push Pull Beine und Oberkörper Unterkörper ist, sowie was die Vor- und Nachteile beider Trainingssplits sind.

Der wesentliche Unterschied zwischen Push Pull Beine und Oberkörper Unterkörper ist die Aufteilung der Muskelgruppen. Bei Push Pull Beine werden die Muskelgruppen in 3 Tage aufgeteilt, wodurch man mehr Trainingseinheiten und Übungen für die einzelnen Muskeln hat. Bei Oberkörper Unterkörper hingegen, werden die Muskelgruppen in 2 Tage aufgeteilt, wodurch man weniger Trainingseinheiten und Übungen für die einzelnen Muskeln hat. Während beide Trainingssplits den ganzen Körper trainieren, eignet sich für manche Leute der eine besser als der andere.

Push Pull Beine Vorteile & Nachteile

Der Vorteil von Push Pull Beine ist, dass man mehr Übungen für die einzelnen Muskeln macht als mit Oberkörper Unterkörper. Deshalb ist dieser Trainingsplan ideal für fortgeschrittene Athleten, um mit Isolationsübungen bestimmte Muskelpartien zu verbessern und Schwerpunkte zu setzen. Der Nachteil von Push Pull Beine ist, dass man häufiger trainiert als bei Oberkörper Unterkörper. Wenn man jeden Muskel 2x pro Woche trainiert, hat man 6 Trainingseinheiten pro Woche, was für Leute, die wenig Zeit für das Training haben, schwierig umzusetzen sein kann.

Oberkörper Unterkörper Vorteile & Nachteile

Der Vorteil von Oberkörper Unterkörper ist, dass man sich überwiegend auf Grundübungen fokussiert. Deshalb ist dieser Trainingsplan gut für Athleten mit wenig bis moderater Trainingserfahrung geeignet, um Bewegungsmuster zu erlernen und zu verbessern sowie ein solides Fundament aus Kraft und Muskeln aufzubauen. Der Nachteil von Oberkörper Unterkörper ist, dass die Aufteilung der Muskelgruppen nicht ausgeglichen ist und man am Oberkörper Tag mehr Übungen machen muss. Während Ober- und Unterkörper etwa die gleiche Muskelmasse haben, hat der Oberkörper eine größere Anzahl an Muskeln.

Fazit

Beide Trainingssplits haben ihre Anwendungsgebiete und zählen zu den besten, da sie die Muskelgruppen sinnvoll aufteilen. Push Pull Beine ist eine gute Wahl wenn du viel Trainingserfahrung hast und dein Fokus der Aufbau der Oberkörpermuskulatur ist. Oberkörper Unterkörper ist eine gute Wahl wenn du wenig bis moderate Trainingserfahrung hast und dein Fokus der Aufbau der Unterkörpermuskulatur ist. Insgesamt hat Push Pull Beine gegenüber Oberkörper Unterkörper einen kleinen Vorteil, da dieser Trainingssplit die Muskelgruppen gleichmäßiger aufteilt.

Hat dir dieser Artikel bei der Entscheidung zwischen Push Pull Beine und Oberkörper Unterkörper geholfen? Teile mir gerne deine Erfahrungen in den Kommentaren, ich freue mich darauf, mich mit dir auszutauschen. Wenn du weitere Fragen zu Push Pull Beine und Oberkörper Unterkörper hast, kannst du sie mir auch dort stellen, ich helfe dir gerne weiter!

Leave a Comment